Warenkorb Warenkorb

Nur für kurze Zeit: Pool Set inkl. Zubehör um nur € 199,90 ZUM PRODUKT

Rohre und Schläuche

Artikel 1-12 von 62

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 62

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Häufig gestellte Fragen zu Rohre und Schläuche:

Kann ich einen PVC-Klebeschlauch in PCV-Verrohrungsteilen einkleben?

Ja, aber beachten Sie, dass der Schlauch gerade geschnitten, entgratet und gereinigt werden muss. Zusätzlich muss mehr Kleber aufgetragen werden. Leichter  geht es mit der passenden Übergangsverschraubung.

Kann ich ein PVC-Rohr in eine Übergangsverschraubung einkleben?

Das ist so nicht vorgesehen. Es gibt ausreichende Möglichkeiten, Übergänge zu schaffen, in unserem Prospekt sind die dazu benötigten Teile aufgelistet ("Einzelkomponenten Styroporpools").

Wie verbinde ich zwei INTEX Schwimmschläuche mit 2” Außengewinde?

Am besten nutzen Sie dazu unsere 2” Doppelnippel (Art.Nr. 062085) - Beachten Sie, dass Sie zur Abdichtung auch Flachdichtungen benötigen (Art.Nr. 0409331).

Die Anschlussschläuche werden nicht dicht (tropfen), was kann ich tun?

Das kann produktionstechnisch manchmal vorkommen; bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise in der Bedienungsanleitung. Schwaches Tropfen beseitigen Sie am besten mit einem Teflonband, das Sie über die betroffenen Anschlüsse wickeln.

Woran kann es liegen, dass das 3-Wege-Ventil vom Bypass Set bei Erstverwendung sehr schwergängig ist?

Das liegt daran, dass im Inneren die Dichtungen mit einem Schmiermittel eingeschmiert sind - einerseits zum Abdichten und andererseits damit sich die Komponenten besser verstellen lassen (Kunststoff auf Kunststoff). Nach den ersten paar Umdrehungen wird der Hebel leichtgängig.